Micro-Cut 4 - Tiefschleifen mit System

Maschinen der Micro-Cut 4 Baureihe wurden speziell für die Anforderungen des Profi l- und Tiefschleifens entwickelt. Alle Achsen sind mit Linearführungen und Kugelrollspindeln ausgestattet. Die robuste Ausführung der Maschinen garantiert auch bei hohen Zustellungen und Zerspanungsleistungen beste Genauigkeiten.

Maschinen der Micro-Cut 4 Baureihe sind nach dem Fahrständer-Prinzip aufgebaut und weisen daher einen nur geringen Platzbedarf auf. Hierdurch eignet sich diese Baureihe besonders zum Einsatz in Fertigungszellen. Der feststehende Maschinentisch erlaubt die Integration komplexer Spannvorrichtungen. Durch das intelligente Maschinenkonzept kann die Micro-Cut in verschiedenen hochproduktiven Varianten geliefert werden.

Bei der Micro-Cut 4 RT wird das Werkstück auf einem Takttisch gespannt, der mehrere Spannstationen aufweist. Hierdurch können die Werkstücke parallel zur Hauptzeit be- und entladen und somit höchste Ausbringungen erzielt werden.

Alle Maschinen der Micro-Cut 4 Baureihe sind mit der CNC-Steuerung 840 D von Siemens ausgestattet. Für die meisten Applikationen stehen erprobte ELB-Anwenderzyklen zur Verfügung.


Vorteile auf einen Blick:

  • Geringer Platzbedarf
  • Ideal für Fertigungszellen
  • Höchste Produktivität
  • Ausführung mit Rundtakttisch
 

Technische Daten

Micro-Cut 4 250-S 320 520
Schleifbreite mm 300 400 600
Schleiflänge mm 400 700 700
Schleifhöhe mm 400/600 400/600 400/600
Spindelantrieb kW 22 37 37
Spindelkonus mm 75 90 125, HSK 125
Scheibenabmessung mm 400x100x127 500x100x203,2 500x100x203,2