WF 650-5AX in 5-Achs-Version

CNC-gesteuerte Werkzeugfräsmaschine WF 650

Werkzeugfräsmaschine KUNZMANN WF 650

Topaktuelle Konzeption einer in allen Belangen leistungsfähigen Werkzeugfräsmaschine für die moderne und präzise Einzelteil- und variable Serienfertigung.
Durch ein umfangreiches Zubehörprogramm kann die WF 650 den individuellen Kundenbedürfnissen optimal angepasst werden.

Die besonderen KUNZMANN-Merkmale sind:

  • Aufwendig verrippte Gusskonstruktion mit hoher Eigensteifigkeit in moderner Massivblockbauweise
  • Vertikalfräskopf, +/- 90° schwenkbar mit manuell ausfahrbarer Pinole
  • Vertikalfräskopf mit integriertem Kollisionsabsorber
  • Spielfreie Profilschienenführungen in Rollenausführungen
  • Geschliffene Kugelrollspindeln in allen Achsen
  • Abstandscodierte Linearwegmesssysteme
  • Stufenlose Vorschub- und Drehzahlregelung
  • Drehmomentstarker Hauptantrieb mit Getriebe
  • Hydraulische Werkzeugklemmung
  • Ölumlaufschmierung im Oberschlitten
  • Ergonomisch gestaltete Maschine mit großer Front- und Seitentür und somit direktem Zugang zum Arbeitsraum
  • Hochleistungsbahnsteuerung HEIDENHAIN iTNC 530 oder Siemens 840 D ShopMill für die 3-D-Bearbeitung

 
Optionen

  • Werkzeugwechsler 20/40/60 fach
  • Winkeltisch
  • Universal-Aufspanntisch 800 x 425 mm mit Digitalanzeige
  • Kühlmittelzuführung durch das Werkzeug
  • Späneförderer
  • Motorspindel mit Spindeldrehzahl 1 - 12.000 min-1
  • Minimalmengen-Schmiersystem
  • Digitalanzeige für manuellen Vertikal-Schwenkfräskopf
  • Gesteuerter CNC-Fräskopf (B-Achse)
  • Tastkopfsysteme
  • 4. Achse / CNC-Teilapparat und NC-Rundtische 

Technische Daten

Arbeitsbereich
Längs mm 650
Quer mm 500
Vertikal mm 450
Hauptantrieb kW (60% ED) 13,0
Drehzahlbereich U/min-1 6.500 (12.000)
Werkzeugaufnahme ISO 40
Vorschubbereich m/min 25
Eilgang m/min 25
Bahnsteuerung iTNC 530
840 D ShopMill
Gewicht kg mind. 5.200 kg
Winkeltisch, starr
Aufspannfläche mm 1100 x 600
T-Nuten 8 x 14 H 7
Belastung kg max. 450
Werkzeugwechsler
Anzahl Werkzeugplätze 20
Werkzeugwechselzeit sek ca. 6
Span-zu-Span-Zeit sek ca. 10