Vertikal-Bearbeitungszentrum BA 1350 mit Bahnsteuerung HEIDENHAIN iTNC 530

Vertikales Bearbeitungszentrum geeingnet für die Einzel- und Serienfertigung.
Mit der umfangreichen Zubehörliste kann das BA 1350 individuellen Kundenwünschen optional angepasst werden.

Die besonderen KUNZMANN Merkmale sind:

  • Aufwändig verrippte Gusskonstruktion in Kreuzschlittenbauweise
  • Hydraulisch/mechanische Werkzeugspannung,
    Spannkraft 10000 N
  • Linear-Rollenführungen in X / Y und Z
  • geschliffene Kugelumlaufspindeln in allen Achsen
  • Automatische Zentralschmierung
  • Kühlmitteleinrichtung, Behälter in der Verkleidung integriert
  • Spänespülschlauch inkl. Pistole
  • Scharnierbandspäneförderer
  • Spindelkühlung
  • automatische Zentralschmierung
  • bewegliches Bedienpult erleichtert das Einrichten der Maschine
  • Werkzeugwechsler 40-fach


Optionen

  • In-Line-Spindel, Drehzahl 1 - 16000 min-1
  • Linearwegmessung durch abstandscodierte Längenmesssysteme
  • elektronisches Handrad
  • Tastkopfsysteme
  • automatische Werkzeugvermessung
  • Minimalmengenschmierung
  • automatische Schiebetüren
  • CNC-Teilapparat
  • 4. / 5. Achse
  • Werkzeugwechsler 60-fach

Technische Daten

Arbeitsbereich
Längs mm 1350
Quer mm 620
Vertikal mm 810
Hauptantrieb U/min-1 1 - 12000
Werkzeugaufnahme ISO 40
Vorschubbereich m/min bis 15
Eilgang m/min 30
Aufspanntisch mm 1500 x 610
T-Nuten 6 T-Nuten 18 H8
Belastung kg max. 1.500
Werkzeugwechsler
Werkzeugsätze 40 Stück / 60 Stück
Werkzeugwechselzeit ca. 6 Sekunden
Span-zu-Spanzeit ca. 8 Sekunden
Bahnsteuerung iTNC 530
Gewicht kg ca. 9.800 kg