ALZMETALL Bearbeitungszentrum GS 1000/3

Technische Daten: GS 1000/3

Arbeitsbereich
Verfahrweg X / Y / Z-Achse 800 / 800 / 600 mm
Abstand Spindel Tisch min/max. 192,5 / 792,5 mm
Starrtisch
Aufspannfläche Tisch (b x t) 920 x 900 mm
9 Stück T-Nuten nach DIN 650 in X-Richtung 14 H12 x 100 mm
davon 1 Richtnut in Tischmitte in X-Richtung 14 H7
Tischbelastung max. 1800 kg
Vorschubantrieb
AC-Servoantriebe wartungsfrei, digital
Eilganggeschwindigkeit X-, Y-, Z-Achse am TCP max. 60 [100] m/min
Vorschubkraft X-, Y- und Z-Achse (40% ED) max. 10 kN
Hauptspindelantrieb
Hochfrequenz-Motorspindel
Werkzeugaufnahme mit Steilkegelschaft DIN 69 871-A 40, [HSK-A63, DIN 69 893]
Anzugbolzen DIN 69872-19
Antriebsleistung (25% ED) 29,4 [40][30] kW
Drehzahlbereich stufenlos max. 12.000 [18.000] [24.000] U/min
Drehmoment (25% ED) 187 [136][96] Nm
Werkzeugmagazin
Magazinplätze 1 Kette [2 Ketten][Regal] 33 [66] [126] [150][224]
Werkzeugdurchmesser bei Vollbestückung max. 95 mm
Werkzeugdurchmesser bei freien Nachbarplätzen max. 150 mm
Werkzeuglänge max. 300 [350] [400] mm
Werkzeuggewicht max. 10 kg
Werkzeugwechselzeit ca. 2 s
Span-zu-Spanzeit ca. 6 s
Wegmesssystem X-Y-Z direkt
Positionstoleranz TP nach VDI/DGQ3441 (DIN ISO 230-2) <=0,007 [<=0,005] mm
Maschinengewicht ca. 14.000 kg
CNC - Steuerung iTNC530 Heidenhain
[840 D sl Siemens]

[ ] Option

OPTIONEN

  • Motorspindel mit Spindeldrehzahl 42.000 min-1
  • Werkzeugmagazin zur Aufnahme bis zu 224 Werkzeugen
  • HKS-A63 – Werkzeugaufnahmen
  • Späneförderer
  • Kühlmittel-Hochdruckanlage
  • Handrad
  • 3D-Tastsystem
  • Automatischer Werkstückwechsler
  • Werkzeugüberwachung
  • Absauganlage
  • Palettenwechselsysteme